Verantwortung übernehmen.

Über den eigenen Tellerrand hinausschauen: Der größte Gewinn eines Unternehmens neben wirtschaftlichem Erfolg ist, mit Engagement Gutes zu tun. Braun Mineralöle setzt sich seit der Gründung im Jahr 1931 dafür ein, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Deswegen unterstützen wir Projekte für echte Weltverbesserer. Vor Ort in unserer fränkischen Heimat und auch über die Grenzen Frankens hinaus. Denn mit vereinten Kräften können wir die Welt für alle zu einem besseren Ort machen. 

Braun Mineralöle und das AVIA Team Franken zeigen vor Ort Flagge, unterstützen Bürgerfeste und Konzerte, nehmen als Nachbarn aktiv am Miteinander teil. Denn Franken ist ein Teil von uns und wir sind ein Teil von Franken. 

Darüber hinaus fördern wir gemeinnützige Projekte und Einrichtungen, mit denen besonders sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen geholfen wird. Wir wollen der Zukunft Starthilfe geben! 

Wer uns beim Helfen helfen möchte: Diese Projekte freuen sich auf alle neuen Unterstützerinnen und Unterstützer.

Wilhelm-Löhe-Haus

»Löhe-Haus« Förderverein

Das Wilhelm-Löhe-Haus in Altdorf beherbergt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in heilpädagogischen Wohngruppen. Hier werden sie betreut und in allen Fragen des Alltags, der Bildung und der Zukunft unterstützt.

Wilhelm-Löhe-Haus
Röderstraße 5
90518 Altdorf
Tel.: 09187 / 95 47-0
Fax: 09187 / 95 47-30
E-Mail: jugendhilfe-altdorf @ rummelsberger.net

Sie können helfen – Der Förderverein
Friedensflotte mirno more Nürnberg e.V.

Friedensflotte mirno more Nürnberg e.V. 

Rückenwind für Kinder gibt die Friedensflotte mirno more Nürnberg e.V. Jährlich werden sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche gemeinsam auf eine Segeltour geschickt. Hier lernen sie, im Team zusammenzuarbeiten und dass wir alle gemeinsam in einem Boot sitzen. 

Friedensflotte mirno more Nürnberg e.V.
Vorsitzende Frau Ilka Soldner
Gibitzenhofstraße 69
90443 Nürnberg
Tel.: 0170 / 3 123 843

Friedensflotte mirno more
HOPE for YOU e.V.​​​​​​​

HOPE for YOU e.V.

Über die Grenzen Frankens hinaus unterstützen wir das Projekt HOLD HANDS Uganda. Direkt vor Ort werden verwaiste sowie bedürftige Kinder und Jugendliche mit Bildungsangeboten und ganzheitlicher Betreuung unterstützt.

HOPE for YOU e.V.
Buchäckerweg 31
91224 Pommelsbrunn
Tel.: 09154 / 948 02 26
E-Mail: info @ hopeforyou.de
holdhands @ hopeforyou.de

HOLD HANDS Uganda
Straßenkreuzer e.V.

Straßenkreuzer e.V.

Menschen in sozialer Not hilft der Nürnberger Straßenkreuzer e.V. dabei, sich selbst zu helfen. Das Sozialmagazin ist seit 1994 fester Bestandteil unserer Region. Inzwischen wurde es mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und ist auch wirklich ausgezeichnet zu lesen.

Straßenkreuzer e.V.
Maxplatz 7
90403 Nürnberg
Tel.: 0911 / 21 75 93-0
mail @ strassenkreuzer.info

Straßenkreuzer
Ökumenische Wärmestube

»Die Wärmflasche«

»Niemand muss begründen, warum er hierherkommt. Aber jeder findet Gelegenheit zu einem Gespräch, wenn er oder sie es braucht. Dabei wird immer wieder deutlich, was für eine zerstörerische Kraft die Spirale aus Arbeitslosigkeit, Beziehungskrise, Schulden und Wohnungsverlust ausübt …« Die Ökumenische Wärmestube wird von der Caritas Nürnberg und der Stadtmission gemeinsam betrieben.

Ökumenische Wärmestube
Köhnstraße 3
90478 Nürnberg
Tel.: 0911 / 44 39 62
E-Mail: oekumenisch @ waermestube-nuernberg.de

Die Wärmestube der Stadtmission Die Wärmestube der Caritas
Kinder- und Jugendhaus Gostenhof

Kinder- und Jugendhaus Gostenhof

Das Kinder- und Jugendhaus Gostenhof ist eine Einrichtung des Jugendamtes der Stadt Nürnberg. Das »Gost« steht allen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von sechs bis maximal 26 Jahren zur Verfügung. Hier finden Kinder und Jugendliche Unterstützung bei Hausaufgaben, Bewerbungen schreiben und können ein vielfältiges Freizeitangebot nutzen.

»Gost«
Eberhardhofstraße 10 a
90429 Nürnberg
Tel.: 0911 / 26 99 95
Fax: 0911 / 2 72 09 46
E-Mail: jugendhaus.gost @ odn.de

»Gost« – für ein friedliches und kreatives Miteinander
Kinder- und Jugendhaus Langwasser

Kinder- und Jugendhaus Langwasser

Das »Geiza« ist ein Kinder- und Jugendhaus in Langwasser. Es ist eine Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Nürnberg. Es bietet Kindern und Jugendlichen von sechs bis 24 Jahren die Möglichkeit, ihre Freizeit nach Schule und Job dort zu verbringen. Das Angebot erstreckt sich vom offenen Bereich über Hausaufgabenbetreuung und Prüfungsvorbereitung, Gruppenangebote für Mädchen und Jungen bis hin zu Ausflügen, Ferienfahrten und Projekten. Auch bei Problemen in Familie, Schule und Beruf helfen alle gerne weiter.

KiJuHaus Geiza
Glogauer Straße 56
90473 Nürnberg
Tel.: 0911 / 98 98 763
Fax: 0911/ 98 98 765
E-Mail: info @ geiza.de

Geiza – offen für alle
Kinder- und Jugendhaus Langwasser
Aktivspielplatz Gostenhof

Aktivspielplatz Gostenhof e.V.

Der Aktivspielplatz Gostenhof steht grundsätzlich allen schulpflichtigen Kindern offen. Die Einrichtung macht es sich zur Aufgabe, besonders unterprivilegierte Kinder zu betreuen, deren Eltern nicht in der Lage sind, sich am Nachmittag und in der Freizeit hinreichend um ihre Kinder zu kümmern.

Spielhaus
Veit-Stoß-Platz 1
90429 Nürnberg
Tel. / Fax: 0911 / 26 85 83
E-Mail: kontakt@aktivspielplatz.de

Spielplatz
Austraße 25
90429 Nürnberg
Tel.: 0911 / 26 85 17
E-Mail: kontakt@aktivspielplatz.de

Der etwas andere Spielplatz für Kinder
Aktivspielplatz Gostenhof e.V.